GEOTECHNIK

Schwerpunkte sind physikalische und numerische Modellierung, insbesondere für die Interaktion zwischen Bauwerk und Boden. Ausserdem bieten wir Monitoring mit faseroptischen Messmethoden. Für nationale und internationale Kunden entwickeln / optimieren wir geotechnische Bauwerke und Fundationen, insbesondere für Hochhäuser und Industriebauten.


"Die Fachstelle für Geotechnik der OST ist Ihr Partner für Forschung und Entwicklung im Bereich advanced monitoring, insbesondere Faseroptik, Spezialtiefbau, Bodenstabilisierung, Damm- und Böschungsstabilität, Bohrtechnik, Felsmechanik, Bodenerkundung, Geothermie sowie Bodenbauwerksinteraktion.
Dabei setzen wir auf die modernsten Technologien und Berechnungsprogramme, und auf unser hochmodernes und top ausgestattetes geotechnisches Labor.“

 

   

Kompetenzbereich Geotechnik

Prof. Dr. Carlo Rabaiotti

Kontakt:

Institut für Bau und Umwelt

Kompetenzbereich Geotechnik

Oberseestrasse 10

Postfach 1475

8640 Rapperswil

Prof. Dr. Carlo Rabaiotti

T +41 (0)58 257 4975

carlo.rabaiotti(at)ost.ch