Institut

Die Fachleute des IBU analysieren Probleme aus der Praxis des Bauingenieurwesens mit wissenschaftlichen Methoden und entwickeln anwendungsorientierte Lösungen. Sie geben ihr Wissen in wissenschaftlichen Publikationen, an Fachtagungen, Weiterbildungs- und Lehrveranstaltungen im Bachelor- sowie Masterstudium weiter.

 

Das Institut besteht aus fünf Fachstellen mit eigenen Labors, in denen Messungen und physikalische und numerische Simulationen durchgeführt werden.

 

Die Mitarbeitenden arbeiten im Auftrag öffentlicher und privater Bauherren vielfach in Zusammenarbeit mit Ingenieur- und Planungsbüros. Ihre angewandte Forschung wird unterstützt durch die öffentliche Forschungsförderung (KTI/NFP/ASTRA), Unternehmen der Bauwirtschaft sowie Fachstellen der Kantone oder des Bundes.

 

 


 

Netzwerk

Es bestehen eine enge Zusammenarbeit mit den Fachverbänden im Schweizer Bauwesen und ein reger Austausch mit Instituten des ETH-Bereichs und anderen Hochschulen im In- und Ausland.

 

Das IBU ist Partner in zwei Kompetenzzentren der HSR:

 

Das IBU wird unterstützt durch die assoziierte Prüfstelle für Baustoffe.

 

 


Wir bauen die Zukunft

QUICKLINKS

KONTAKT

Institutsflyer

Kontakt Lageplan